Rechenzentrum mieten

27.09.2022
Cadolto Datacenter
Allgemein

Eigener Serverstandort muss nicht teuer sein: Rechenzentrum mieten

Energie-Krise, Digitalisierung, Big Data, wachsender Zugriff auf das Online-Angebot, Cloud Services, interne Kommunikationsprozesse, die Nachfrage nach Homeoffice – es gibt zahlreiche Gründe, warum Ihr Unternehmen immer mehr Rechenleistung benötigt. Ein eigenes Rechenzentrum kann je nach Ausstattung sehr teuer werden, insbesondere, wenn es erst neu errichtet werden muss. 

Der Neubau eines Rechenzentrums ist eine gute Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens, doch scheitert das Vorhaben oft am Budget. Cadolto Datacenter GmbH hat mit „CDC CAPEX – wir investieren in Ihr Rechenzentrum“ vielleicht die passende Lösung: Warum nicht einfach auf dem eigenen Firmengelände oder an Ihrem Wunschort das beste Rechenzentrum mieten? Komplett vorgefertigt geliefert. IT-Ready. Layout genau nach Ihrem Bedarf. 

Mit Cadolto Datacenter sind Sie stets up to date. Wir arbeiten nur mit führenden Herstellern für Rechenzentrumskomponenten zusammen. Unsere Produkte sind TÜV-zertifiziert und nach der europäischen Norm DIN EN 50600 verifiziert. Redundanzklassen von N, N+1 oder 2N sind ebenfalls von uns problemlos umsetzbar.

  • Cadolto Datacenter investiert für Sie.
  • Mit unserer Modulbauweise haben Sie immer ein Rechenzentrum vor Ort, auf dem technisch aktuellsten Stand. 
  • Unsere Rechenzentren sind bei Bedarf im laufenden Betrieb erweiterbar.
  • Unsere Rechenzentren verfügen über geringstmöglichen Stromverbrauch, eine für den Betrieb ideale Gebäudekubatur sowie beste am Markt verfügbare Komponenten führender Hersteller.
  • Eigenes Rechenzentrum sicherer als Colocation-Anbieter: Sie haben die Daten bei sich.
  • Cadolto Datacenter wird höchsten Ansprüchen an Klimatisierung und Brandschutz gerecht.
  • Ab 3 Monaten Lieferzeit, IT-ready.
  • Alle Leistungen aus einer Hand, zum Festpreis.

Lassen Sie andere in Ihr Rechenzentrum investieren

Natürlich gibt es bereits die Möglichkeit, Teile oder ein ganzes Rechenzentrums zu mieten. Hierbei handelt es sich entweder um ein standardisiertes Rechenzentrum in (Seefracht-) Container-Ausführung oder um Co-Location. Nie, um ein eigenes Rechenzentrum direkt am Wunschort, designed nach ihrem individuellen Bedarf. Cadolto Datacenter ist Marktführer im Bereich der High End Datacenter in Modulbauweise und übernimmt für Sie Konzeption, Planung und den Bau. Sie können das Rechenzentrum zudem mieten und müssen somit nicht einmal selbst investieren. Ein Thema, das nicht nur als Interim-Lösung und aufgrund steigender Zinsen attraktiv erscheint. Sie bleiben auch jederzeit technisch auf dem neuesten Stand.

Energie- und kosteneffizient dank Modulbauweise

Die Modulbauweise Ihres neuen eigenen Rechenzentrums bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich. Wird der Neubau von einem Rechenzentrum geplant, so fällt dieser schnell größer aus, als der aktuelle IT-Bedarf tatsächlich ist. Damit soll auch zukünftigen Anforderungen genüge getan und ausreichend Platz für IT-Hardware geschaffen werden. Eine derartige Übergröße ist aber weder kosten- noch energieeffizient und ganz sicherlich nicht klimafreundlich.

Durch die Modulbauweise entspricht die Größe vom Aufbau des Rechenzentrums immer den aktuellen Anforderungen und kann mit Ihrem Unternehmen mitwachsen. Ein Cadolto Datacenter mieten ist nicht nur energie- und kosteneffizient, es lässt sich auch problemlos erweitern. Unsere Modulbauweise macht es möglich, während des laufenden Betriebs Ihr eigenes Rechenzentrum bei Bedarf durch weitere Module zu erweitern. Alle Module lassen sich individuell an Ihre Voraussetzungen anpassen und entsprechend konfektionieren.

 

Lieber eigenes Rechenzentrum mieten statt Kontrolle abzugeben

Mit den steigenden Datenmengen und Anforderungen an die eigene Rechenleistung führt oft kein Weg an einer Erweiterung der IT-Infrastruktur vorbei. Gäbe es nicht die günstige Lösung, ein eigenes Rechenzentrum zu mieten, bleiben nur die Optionen, einen eigenen Neubau selbst zu errichten oder Server an einem ganz anderen Standort bei einer anderen Firma anzumieten. Das Auslagern via Co-Location kann zwar ebenfalls günstig sein, bringt aber auch Sicherheitsrisiken und naturgemäß Zugriffsschranken mit sich, da sich die Daten außer Haus befinden. Sie geben damit immer ein Stück Kontrolle über die Datenverarbeitung aus der Hand.

Deshalb muss ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet sein. Wenn Sie bei Cadolto Datacenter ein Rechenzentrum mieten, können Sie die Ausstattung Ihren Wünschen anpassen und mit einer Zutrittskontrolle regulieren, wer Zugang hat und wer nicht. Videoüberwachung, eine Einbruchmeldeanlage, Sicherheitsaußenwände in RC3, all das ist ebenfalls Teil des Sicherheitsangebots von Cadolto Datacenter. Lagern Sie Ihr Data Center an externe Firmen aus, müssen Sie darauf vertrauen, dass der Anbieter Ihnen den gleichen Sicherheitsstandards gewährleistet und teilen sich das Rechenzentrum mit anderen.

Klimatechnik und Brandschutz auf höchstem Level

Wenn Sie Ihr eigenes Rechenzentrum mieten und selbst vor Ort haben, haben Sie auch unmittelbaren Einfluss auf Klimatisierung oder Brandschutz. In allen Fällen muss vermieden werden, dass Fremdstoffe wie Wasser in den Server-Raum gelangen. 

Dadurch, dass Sie von Cadolto Datacenter ein Rechenzentrum mieten, sind Sie nicht nur mit der modernsten und energieeffizientesten Klimatisierung ausgestattet. Auch der Brandschutz ist sehr wirksam und macht jeden Einsatz von Wasser entbehrlich. Zusätzlich kann durch unsere Modulbauweise bei Bedarf sektional die Sauerstoffversorgung abgeschottet werden, sodass es im Brandfall zu so wenig Schäden wie möglich an der Computerhardware kommt. 

Unsere Gebäude erfüllen jeden gewünschten Sicherheitsstandard: Redundanz aller Systeme (u.a. Ausfallsicherheit, Versorgungssicherheit, redundante Speichersysteme) sowie physikalischer Einbruchschutz, etc.

Rechenzentrum mieten ist nicht teuer

Mit „CDC CAPEX – wir investieren in Ihr Rechenzentrum“ kombiniert Cadolto Datacenter Leistung und Energieeffizienz ab dem ersten Betriebstag konkurrenzlos günstig. Das Systemmodul microprime® können Sie bereits ab 1.500 Euro im Monat mieten, das Modul Microspace® ab 4.000 Euro. Innerhalb weniger Monate ist Ihr eigener Serverstandort errichtet, wenn Sie unsere Cadolto Datacenter mieten. Bares Geld sparen Sie aber schon ab dem ersten Tag.

Jetzt investieren, morgen profitieren

Sollten Sie dennoch mit dem Gedanken spielen, in einen eigenen Rechenzentrumsbau zu investieren, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Hohe Inflation, steigende Zinsen und explodierende Energiepreise lassen jeden Tag mehr Kosten entstehen, die nicht nötig wären. Alle Produkte von Cadolto Datacenter sind deutlich energieeffizienter als konkurrierende Rechenzentren. Mit einer kurzfristigen Investition können Sie Ihre Energieausgaben deutlich senken, sodass Sie den Preis für den Aufbau vom Rechenzentrum zeitnah zurück erwirtschaftet haben. Und zukünftig sparen Sie bei besserer Effizienz maßgeblich höhere Beträge ein!

Damit Sie die optimale Lösung für Ihr Anliegen finden, können Sie sich gerne nach der Anfrage anschließend von unseren Experten beraten lassen.

Fragen und Antworten

Was kostet ein eigenes Rechenzentrum?
Ein eigenes Rechenzentrum kann mehrere Millionen Euro kosten, da neben der Servertechnik auch ein gut-klimatisiertes Gebäude benötigt wird. Ein eigener Bau muss aber nicht teuer sein, da es auch Angebote zur Miete eines Neubaus gibt.
Was ist der Unterschied zwischen Datacenter und Rechenzentrum?
Der Begriff “Datacenter” ist ein Synonym für Rechenzentrum. Beides beschreibt die Räumlichkeiten und das Gebäude, in denen IT-Technik und Klimatisierung untergebracht sind. Um die Effizienz zu optimieren, werden viele Datacenter heute in Modulbauweise errichtet.
Was ist der Unterschied zwischen CDC microprime® und Cadolto Microspace®?
CDC microprime® ist das skalierbare Rechenzentrum in Modulbauweise mit beginnend bei einer Größe von 1 Rack der Cadolto Datacenter GmbH, das bei den meisten Kunden alle Ansprüche erfüllt. Mit dem standardisierten Benchmark Rechenzentrum Cadolto Microspace® können 6 bis 24 Racks auf absolutem Premium-Niveau installiert werden.
Was ist CDC CAPEX®?
CDC CAPEX® ist ein Geschäftsbereich der Cadolto Datacenter GmbH, mit welchem dieser seinen Kunden jedes seiner Rechenzentrumsprodukte auch zur Miete bereitstellt. All diese Rechenzentren sind äußerst energieeffizient. Die Investition übernimmt jeweils Cadolto Datacenter.
Habe ich die Möglichkeit, dass mein Cadolto Datacenter gefördert wird?
Da Cadolto Datacenter sich mit einer sehr hohen Energieeffizienz auszeichnen, können sie vom Bundesförderprogramm “Energieeffizienz in der Wirtschaft” mit bis zu 40% bezuschusst werden; in Abhängigkeit ihres Standortes, Bundeslandes und der baulichen Spezifika. Zu Details berät sie das mit Cadolto Datacenter zusammenarbeitende Förderinstitut.
Gibt es Förderungen auch für Miet-Rechenzentren?
Gemietete Rechenzentren können für den Mieter zwar nicht über Förderprogramme wie dem Bundesförderprogramm “Energieeffizienz in der Wirtschaft” bezuschusst werden. Anbieter wie Cadolto DataCenter bieten Rechenzentren aber bereits ab 1.500 Euro im Monat zur Miete an und die damit verbundene Energiekosteneinparung überkompensiert jede Förderung.
Teilen: